Welcome to the United States of A.

Weil es irgendwo mal losgehen muss (und wegen des Wortspiels): Das ist der erste Post. Eigentlich gibt es hier nicht viel zu sagen, außer, dass dieses Blog noch eine einzige Baustelle ist. Design, Domain, Inhalte, alles erstmal provisorisch für die nächsten fünf Monate in den Vereinigten Staaten. Bis dahin gibt es ein paar bereits veröffentlichte Texte, aber vor allem Gedanken zu dem Amerikaner im Allgemeinen und Besonderen, aber auch ein paar Ideen zu Print lebt, Print stirbt, ihr wisst schon, die mir hier so über den Weg laufen. Grüße, Ideen, Anregungen, Kritik……

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s